Töpfern in Kitas

Töpfern in Kitas

Beim Töpfern im Kitas liegt der Fokus auf dem Spielerischen. Hier kann man gut die Feinmotorik, Sensorik und Haptik fördern. Außerdem entstehen natürlich kleine Schälchen, Becher und Fantasiefiguren, die die Kinder später mit nach Hause nehmen können.
Denkbar ist hier ein regelmäßiges Töpferangebot für eine Kindergruppe oder einmaliges Töpfer-Event, z.B. im Vorschulbereich.

Am besten rufst du mich kurz an, dann können wir gemeinsam schauen, welches Töpferangebot in welchem Umfang am besten zu eurem Kindergarten  passt. Du kannstt gerne auch eigene Ideen für euer Projekt mitbringen.